#FACT Wienerin kämpft Gegen die Maskenpflicht

#FACT

Diese couragierte Wiener Kämpferin ist die ERSTE in der #HallOfFame! Sie verdient das Goldene Ehrenkreuz der Stadt Wien nach Ende der Diktatur!

Letztlich zeigt dieses Video einen gesunden, lebendigen, Menschen mit authentischer Wiener Sprache, die wir so lieben und so selten hören, mit Gefühlen und Emotionen während um sie herum abgestumpfte,leblose, Seelen sitzen.

Die Dame ist eine der letzten Wiener Dialekt Virtuosen! Sie kann in Sekundenbruchteilen die Szene mit derbem Wiener Schmäh beherrschen.

Sie versucht die roboterhafte Masse zu Emotionen zu bewegen. Der Kameramann geht auf sie ein, zeigt ein Dumb Up, sie lächelt charmant. Ohne Maske! Wiener Melange!

#FAKE News der Manipulatoren und Verhetzer

Die #WienerLinien verwenden die öffentlichen Verkehrsmittel um für den Bürgermeister Ludwig ein #Blockwartesystem einzurichten, damit jene, die KEINE Maske tragen fotographieren, melden und verbal attackieren. Unsere #WienKämpferin hat das System durchschaut und einfach umgedreht. Chapeau!

Natürlich haben die Hetzmedien den Vorfall #FAKE News berichtet. #FAKE ist Lüge,Manipulation, ist #HallOfShame. WienGo hat die #HallofShame eingerichtet um die #FAKE Personen und Institutionen zu dokumentieren und NICHT an den Pranger zu stellen, wie die ‘FAKE es in ihrer Art umzudrehen versuchen, um zu spalten und zu verhetzen.

Die leider noch unbekannte #DokuFilmerin hat durch ihre Zivilcourage und Spontaneität dieses wichtige Zeitdokument geschaffen.

Die #WienKämpferin und die #DokuFilmerin sind nun in unserer #HallOfFAME.

An die Jugend

Alt ist man im Kopf. Diese Frau ist eine 60erIn! Sie ist FOREVER YOUNG! Wir haben damals gegen die ORIGINALNAZIS gekämpft. In den Schulen, Universitäten, am Arbeitsplatz UND DIE WELT ZUM BESSEREN VERÄNDERT. Wir kämpfen jetzt für Euch, weil ihr zu schwach seid und widerstandslos den #FAKE Verbrechern gehorcht. Wenn ihr nicht kämpft, werdet ihr den Rest Eures Lebens im #DigitalenGulag verbringen.

Share - Thanks! / Teile - Danke!